Telefon: 06405 - 880
Fax:

06405 - 8833

RAUCHS Auszubildende zählen wieder zu den Besten

Die Nachwuchskräfte der RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH zählen zum wiederholten Mal zu den besten Auszubildenden im Bezirk der IHK Karlsruhe. Im Rahmen einer Feierstunde unter dem Motto „Ü92-Party“ ehrte die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe herausragende Erfolge der Auszubildenden und ihrer jeweiligen Ausbildungsbetriebe. RAUCHs Ausbildungsleiter Denis Schlömp erhielt bei der IHK Nebeninnungsverleihung die bronzene Anstecknadel für seine 10-jährige Unterstützung im Prüfungskomitee verliehen.

Seit 2019 agiert Denis Schlömp zusätzlich als Vorsitzender des Werkzeugmechaniker und Industriemechaniker Ausschusses. Hierzu gehörten eine umfassende Vorbereitung sowie Durchführung und Nachbereitung der Prüfungen in beiden Berufssparten.Zu den herausragendsten Auszubildenden der RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH zählen unter anderem Dominik Jägel mit erstklassigen 95 Punkten, Lena Ottenbach mit einer fantastisch erreichten Punktzahl von 93 und Simon Frietsch mit erfolgreichen 92 Punkten.

Dominik Jägel hatte 2016 bereits im Hause RAUCH ein Praktikum als Industrie- bzw. Werkzeugmechaniker absolviert. Nach einer zielstrebigen Ausbildung als Industriemechaniker konnte er als Bester des RAUCH-Jahrganges einen Abschluss und somit die IHK-Auszeichnung mit einer Punktanzahl von 95 und der Note 1 erreichen.

Seine Fachqualifikation im letzten Viertel der Ausbildung fokussierte er im Halbjahreswechsel auf den Prototypenbau und als Facharbeiter in der Montage.

Lena Otterbach konnte zu Beginn des 3. Lehrjahres von einem örtlichen Lehrbetrieb übernommen werden. Im Bereich Montage als Fachqualifikation fand Lena Otterbach ihren Platz und konnte das bereits bestehende Prüfungsobjekt im Fachgebiet Werkzeugmechanikerin, Fachrichtung Formenbau vollenden. Nach einer sehr guten Abschlussprüfung mit 93 Punkten strebt sie nun einen Abschluss der Fachhochschule oder des Technischen Gymnasiums an mit anschließendem Studium. RAUCH drückt hierfür die Daumen!

Mit 92 Punkten zählt auch Simon Frietsch zu den Besten im Bezirk Karlsruhe. Mit seiner eher ruhigen, aber dennoch sehr strebsamen Art entwickelte sich Simon Frietsch zu einem selbständigen und sehr verantwortungsbewussten jungen Mann. Auch er konnte im Bereich Montage seine Fachqualifikation absolvieren und sich die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen. Der Wunsch nach Weiterbildung mit einem Abschluss der Fachhochschule und einem nachfolgenden Studium unterstützt RAUCH sehr und freut sich auf ein Wiedersehen in der Zukunft.

Die RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH wünscht allen Absolventen beruflich sowie privat eine erfolgreiche Zukunft und ist stolz auf solch ein engagiertes Ausbildungsteam, das die Fachkräfte von morgen formt.

Quelle: RAUCH

Kontakt

Haben sie weitere Fragen zu unseren Gebrauchtangeboten? Wollen Sie einen persönlichen
Besichtigungstermin vereinbaren? Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne weiter.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Müller Landtechnik verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen.

Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit wiederrufen. Weitere Informationen zum Wiederruf, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.